Alpe Vergalda

VergaldenAlphuette

Die Alpe Vergalda liegt auf 1.820 m Seehöhe in mitten des flachen Vergaldnertales am Fuße der Heimspitze. 

Durch den meist flachen und kurzen Anstieg über den gemütlichen Güterweg ist die Alpe besonders für Familien mit kleinen Kindern ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Auf der Alpe Vergalda wird der Sauerkäse noch auf traditionelle Arte (ohne Beigabe von Kulturen) aus reiner Magermilch hergestellt.

Das Team auf der Alpe freut sich über Wanderer, die einen Zwischenstop auf der Alpe machen.

Gerne werden diese mit frischen Alpprodukten und dem typischen Montafoner Sura Kees verwöhnt.

Wenn es die Zeit zulässt, dann verwöhnt Senn Daniel die Gäste gerne mit Live-Musik.

  

 Allgemeine Infos zur Alpe

Weidefläche:   380  ha
Viehbestand:    52  Milchkühe
 205  Jungvieh
  13  Alpschweine
  25  Pferde
Wir produzieren:  Montafoner Sura Kees
 Montafoner Alpbutter
 Schnittkäse
Senn:  Daniel Mangeng
 enn
Weiteres Alppersonal:  1  Hirte
 1  Kleinhirte
Alpmeister:  Bertram Netzer
 T 0664 3832802             
Seitenanfang
Seitenende